Touren

Winterraum

Für den Besuch der Landsberger Hütte in den Wintermonaten steht ein Winterraum zur Verfügung. Er ist ohne Schlüssel zugänglich. Wir bitten euch…

 

 

Rund um die Landsberger Hütte …

… bietet sich eine Vielzahl an Möglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger. Inmitten einer Berglandschaft mit schroffen Felsen, aber auch mit grünen Wiesen, liegt die Hütte an der Lachenspitze mit Ihrem Hausberg.

Ganz gleich ob Anfänger oder Profi – viele schöne Gipfel in der Umgebung können auch ohne alpinistische Erfahrung bestiegen werden. Nur wenige Berganstiege zum Gipfelkreuz sind zwingend mit einer guten Ausrüstung und Erfahrung am Berg zu bewältigen.

Auf den Touren durch die schöne Bergwelt kommen Sie immer wieder an den drei Seen vorbei, die zum Verweilen und Genießen der Landschaft einladen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihren Touren!

„Nur da wo du zu Fuß warst,
bist du auch wirklich gewesen.“

Johann Wolfgang von Goethe

Lohnenswerte Ziele

Leichte Touren:
Rote Spitze (2130m)
Aufstieg: 1 Std

Beschreibung: folgt in Kürze.
Wir bitten um etwas Geduld.

Steinkarspitze (2067m)
Aufstieg: 1 Std

Beschreibung: folgt in Kürze.
Wir bitten um etwas Geduld.

Mittlere Touren:
Lachenspitze (2126m)
Aufstieg: 1,5 Std

Beschreibung: folgt in Kürze.
Wir bitten um etwas Geduld.

Leilachspitze (2274m)
Aufstieg: 2 – 2,5 Std

Beschreibung: folgt in Kürze.
Wir bitten um etwas Geduld.

Schwierige Touren:
Rauhhorn (2240m)
Aufstieg: 2,5 – 3 Std

Beschreibung: folgt in Kürze.
Wir bitten um etwas Geduld.

Grenzgängerweg

 

Anspruchsvolle alpine Etappen-Wandertour in den Allgäuer Hochalpen

Die sechs Etappen des Grenzgängers sind als anspruchsvoll einzuordnen. Die Tour verläuft immer wieder über ausgedehnte Geröllfelder, entlang ausgesetzter Grate und durch steile Flanken. Insgesamt werden in sechs Tagen über 80 Kilometer und gut 6.000 Höhenmeter zurückgelegt. Dort, wo der Weg nicht direkt entlang der Grenze verläuft, wird sie immer wieder überschritten – auf dem Weg wechselt man jeden Tag mindestens einmal zwischen Österreich und Deutschland – häufig deutlich öfter. Übernachtet wird in Hütten (u.a. der Landsberger Hütte) oberhalb der Waldgrenze inmitten des Naturschutzgebietes Allgäuer Alpen oder aber in den Talorten Schattwald (Tannheimer Tal), Hinterhornbach (Lechtal) und Hinterstein (Hintersteiner Tal).

Weitere Informationen unter https://www.grenzgaenger-wandern.com/

Nachbarhütten

Besuchen Sie gerne auch eine der umliegenden Hütten, die Hüttenwirte freuen sich auf Sie.

Gimpelhaus

Gimpelhaus

Bad Kissinger Hütte

Bad Kissinger Hütte

Willersalpe

Willersalpe

Prinz-Luitpold-Haus

Prinz-Luitpold-Haus

Zurück
JETZT RESERVIEREN